D1 Prüfungen




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

D1 Prüfungen

Beitragvon Pink Panther » 28.01.2009, 19:06

Hallo ich mache dieses Jahr vielleicht beim D1 mit unda wollte ich vorher mal fragen ob des schon jemand von euch gemacht hat und wenn ja wie des mit der Praxis aussah. Wie schwer waren die vorgegebenen Lieder? Was habt ihr als Selbstwahlstück gespielt? Und wie ist das ganze bewertet worden?
Viele Grüße,
Pink Panther
Pink Panther
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2008, 17:17

von Anzeige » 28.01.2009, 19:06

Anzeige
 

Re: D1 Prüfungen

Beitragvon Kampfkeks » 28.01.2009, 21:11

hab die d1 übersprungen und hab direkt d2 gemaht im orchester....und da waren die stücke ganz easy....also denk ich mal das d1 nicht schwieriger sein wird
Kampfkeks
 
Beiträge: 282
Registriert: 13.03.2007, 19:22
Wohnort: NRW, Essen

Re: D1 Prüfungen

Beitragvon Christina » 29.01.2009, 10:06

Hallo und herzlich Willkommen im Forum!

Ich arbeite teilweise bei verschiedenen D-Lehrgängen als Dozentin für Flöte mit. Allerdings sind die Anforderungen regional sehr unterschiedlich, es wäre also gut zu wissen, wo du den Kurs machen willst, um deine Frage evtl. beantworten zu können. Am besten erkundigst du dich aber bei jemandem z.B. aus deinem Verein, der die Prüfung schon hinter sich hat.

Bei uns ist es so, dass für den D1 aus einem vorgegebenen Heft vier Pflichtstücke vorbereitet werden müssen, davon wird dann in der Prüfung eins ausgelost, das vorgetragen werden muss. Vom Schwierigkeitsgrad entsprechen die etwa den Stücken aus einer normalen Flötenschule, die man nach durchschnittlich etwa 1,5 bis 2 Jahren im Unterricht spielen würde. Außerdem Tonleitern bis zu 1# und 5b jeweils über 2 Oktaven mit Hauptdreiklang auswendig, ein frei gewähltes Volkslied auswendig in 2 Tonarten und ein ganz leichtes Blattspielstück. Insgesamt geht es im D1 um instrumentale und musikalische Grundlagen, mit etwas Vorbereitung ist das für jeden durchschnittlichen Schüler ohne Probleme zu schaffen.

Falls du noch Fragen hast, kannst du dich aber gerne melden. Viel Glück!
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 15:09

Re: D1 Prüfungen

Beitragvon Pink Panther » 30.01.2009, 15:54

Ja also so ungefähr sieht die Prüfung bei uns dann glaube ich auch aus. Ich werde die Prüfung wenndann beim Nbmb machen.
Pink Panther
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2008, 17:17



Ähnliche Beiträge

Erfahrungen mit ABRSM Prüfungen
Forum: Off Topic
Autor: King of Flute
Antworten: 4

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron