Einleitung zu Helenenmarsch?




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Einleitung zu Helenenmarsch?

Beitragvon Christina » 21.01.2013, 08:18

Hallo zusammen!

Unser Dirigent möchte beim Jahreskonzert den Helenenmarsch spielen. Dazu hat er mir folgenden Link geschickt, mit der Bitte mal nachzuforschen, was die Flöten da treiben :wink: :
http://www.youtube.com/watch?v=TjgQrc8mInM

Es geht um die Einleitung (die ersten 20 Sekunden der Aufnahme), die er gerne dabei hätte. Es ist nicht der normale, bekannte Lockmarsch. Hat vielleicht von euch jemand eine Ahnung, was das genau ist, das die da spielen und wo man das evtl. herbekommen kann? Bis jetzt bin ich selber leider noch nicht fündig geworden ...
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 15:09

von Anzeige » 21.01.2013, 08:18

Anzeige
 

Re: Einleitung zu Helenenmarsch?

Beitragvon mfruehst » 21.01.2013, 09:15

Hallo, also ich wür sagen das sind die Piccolis.
Litertur könte sein
http://www.alle-noten.de/Deutsche_Armee ... cz?lang=de
müsstest aber das Heft anschauen. Im Heft wäre es Nr. 127. Die Marschnummern würden aber stimmen. Hab mir auf Youtube noch andere aber doch gleiche Märsche angehört und bei einigen stand dann die Nummer dabei.
LG
mfruehst
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.09.2012, 06:31

Re: Einleitung zu Helenenmarsch?

Beitragvon Christina » 21.01.2013, 10:11

Das Marschbuch ist bekannt und natürlich habe ich Noten vom Helenenmarsch (Nr. 127) vorliegen. Der fängt aber erst bei etwa 0:20 der Aufnahme an. Die Einleitung der Piccolo / Trommel steht nicht in den Noten. Das ist scheinbar irgendein Parademarsch, Lockmarsch oder etwas in der Art. Unser Dirigent hätte den ganz gerne dazu, wir haben bisher aber leider nicht gefunden, um was es sich dabei genau handelt.
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 15:09

Re: Einleitung zu Helenenmarsch?

Beitragvon Tanja » 21.01.2013, 14:58

Kannst du die Melodie nicht selbst heraushören? Die Aufnahme ist allerdings sehr schlecht...
Bis etwa 0:10 sagt mir die Melodie gar nichts, aber zwischen ungefähr 0:11 und 0:20 kannte ich sie, ohne zu wissen, wie sie heißt. Ich kenne die Melodie aus dem Intro zu dem Karnevalsklassiker "Wenn et Trömmelche jeht" von "De Räuber" http://www.youtube.com/watch?v=GJpTDLVx6aQ. Vielleicht hilft dir das ja ein wenig bei der Suche.
Altus 1107 / Altflöte Jupiter 600
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 356
Registriert: 29.04.2009, 20:51

Re: Einleitung zu Helenenmarsch?

Beitragvon Christina » 21.01.2013, 16:21

Verflixt, jetzt hör' ichs auch: ab 0:11 ist das die ganz normale Locke! Ich habe mir das gestern mindestens 20mal angehört, aber meinst du, ich hätte das erkannt? :oops:

Okay, das bekomme ich hin, kein Thema. Fehlen also nur noch die ersten 10 Sekunden. Falls da noch jemand eine Erleuchtung hat und mir das Rausschreiben erspart, wäre ich natürlich dankbar!
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 15:09


TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron