Flöten-Scratch




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Flöten-Scratch

Beitragvon Christina » 31.05.2011, 11:18

So, nun wird es ernst:

Jeder, der gern an unserem "Flöten-Scratch"-Projekt und Forumstreffen teilnehmen möchte, schreibt bitte eine PN an Altetröte.

Sie braucht Euren Namen, Euren Wohnort, eine kontaktfähige E-Mail-Adresse und ggf. Terminvorschläge, und auch, ob wir das mit Übernachtung oder ohne planen sollen. Ich persönlich fände mit Übernachten schöner, dann kann man den Abend zum Kennenlernen und Klönen nutzen, morgens gemeinsam frühstücken und vielleicht noch eine kleine Flötensession einschieben, bevor man sich auf den Heimweg macht. Das stelle ich mir streßfreier vor, als anreisen, flöten und abreisen. Aber wir werden das natürlich demokratisch entscheiden.

So wie ich das überblicke, denke ich, dass wir vor dem nächsten Frühjahr bzw. Frühsommer ohnehin nicht zusammenkommen werden.


Sobald sich alle Teilnehmwilligen gemeldet haben, würde ich einige Ortsvorschläge machen, die für die meisten einigermaßen gut erreichbar sind, und die die Möglichkeit bieten, sowohl günstig übernachten zu können als auch einen Proberaum beinhalten. Wenn wir uns für einen Ort entschieden haben, werde ich den Kontakt zu der Herberge vermitteln; anmelden muss sich dann jeder selbst. Ich werde vorher erfragen, wie teuer das Übernachten und die Raummiete sein wird, so dass jeder die auf ihn zukommenden Kosten kalkulieren kann. Vielleicht wäre es noch gut, wenn Ihr eine - realistische - Deadline angebt, wieviel Ihr für Übernachtung/Frühstück und Raummiete ausgeben wollt bzw. könnt. Fahrtkosten kommen ggf. auch noch dazu; evtl. ergibt es sich, dass sinnvolle Fahrgemeinschaften gebildet werden können.

Alles andere, Noten etc., können wir anschließend ausführlich diskutieren

So, habe ich noch etwas vergessen?

Dann bin ich aber jetzt mal gespannt
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 14:09

von Anzeige » 31.05.2011, 11:18

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Flöten-Trio oder 2 Flöten & Piccolo
Forum: Literatur
Autor: cookies
Antworten: 1
Flöten-Scratch ... leider abgesagt
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: Christina
Antworten: 0

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron