Flötenbauer




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Flötenbauer

Beitragvon La musicienne » 07.02.2021, 17:34

Hallo zusammen,
kennt jemand einen Flötenbauer in Deutschland, der z.b. im Rahmen einer Generalüberholung Original Muramatsu Polster verwendet für Muramatsu Flöten? Bisher hatte ich nur Uesawa gefunden, der das anbietet, aber der ist ja leider weggezogen nach Japan.
Die meisten Flötenbauer nehmen Straubinger Polster oder andere, was ich schade finde.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

von Anzeige » 07.02.2021, 17:34

Anzeige
 

Re: Flötenbauer

Beitragvon Sheepy_Hollow » 07.02.2021, 19:08

Hi,

Kota Nakagawa in München kann Muramatsupolster einbauen:

https://www.kota-nakagawa.com/

LG
“Faux comme une flûte” est un proverbe musical dès longtemps établi. “Je connais quelque chose de plus faux qu’une flûte, disait Mozart. – C’est? – Deux flûtes.”
Benutzeravatar
Sheepy_Hollow
 
Beiträge: 337
Registriert: 03.06.2012, 18:49
Wohnort: München

Re: Flötenbauer

Beitragvon La musicienne » 07.02.2021, 19:11

Danke dir! Werde da mal schauen..
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Flötenbauer

Beitragvon Flutissimo » 18.02.2021, 00:17

Schönen guten Abend,

der Einbau von Muramatsu-Polstern ist eigentlich ein Standard, das können ganz viele Holzblasinstrumentenmacher in Deutschland :-)

Naja, das Wort "viele" im Zusammenhang mit Holzblasinstrumentenmachern ist natürlich relativ, da es nicht so viele gibt. Aber es ist wirklich nichts Besonderes bei den Fachleuten die es gibt :-)

Bei Fragen einfach melden.

LG
Das Flutissimo-Team
Flutissimo
 
Beiträge: 84
Registriert: 15.09.2011, 10:24

Re: Flötenbauer

Beitragvon La musicienne » 18.02.2021, 00:30

Flutissimo hat geschrieben:Schönen guten Abend,

der Einbau von Muramatsu-Polstern ist eigentlich ein Standard, das können ganz viele Holzblasinstrumentenmacher in Deutschland :-)

Naja, das Wort "viele" im Zusammenhang mit Holzblasinstrumentenmachern ist natürlich relativ, da es nicht so viele gibt. Aber es ist wirklich nichts Besonderes bei den Fachleuten die es gibt :-)

Bei Fragen einfach melden.

LG
Das Flutissimo-Team


Liebes Flutissimo Team,
Danke für die Antwort! Ich hatte bereits bei mehreren renommierten Flötenbauern angefragt, aber leider haben die meisten keine Muramatsu Polster angeboten, da sie ausschließlich andere benutzen. Der Grund dafür ist, dass ihre Kunden angeblich zufriedener sind mit Straubinger oder anderen Marken. Zum Glück habe ich inzwischen zwei gefunden, die Muramatsu Polster anbieten bei einer GÜ. Für eine Muramatsu Flöte finde ich persönlich Originalpolster klanglich einfach besser.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron