Flötenworkshop




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Flötenworkshop

Beitragvon Altetröte » 31.05.2011, 12:20

Habe ich gerade bekommen:
Für diejenigen, die es interessiert:


Ensemblespiel für erwachsene Querflötenisten. 2 bis 8-stimmige Flötenliteratur für Hobbyflötisten
Gemeinsam werden Stücke aus Barock, Klassik und Moderne erarbeitet und en passant effektive Übetipps und -techniken, Übungen zur Rhythmik und Intonation u.v.m. vermittelt. Alles in einer angenehmen, entspannten und achtsamen Atmosphäre! Herzlich Willkommen sind natürlich auch die tiefen Instrumente Alt- und Bassquerflöte (können bei Bedarf auch geliehen werden). Die Noten werden rechtzeitig verschickt, so dass sich jeder in das Repertoire einlesen kann. Anmeldeschluss ist der 24.6.!

Kursleitung: Britta Roscher
Termin: 16.7.2011, 10:30–18:00 Uhr
Ort: Musikschule rhythm matters, Grüner Dyk 28-30, 47803 Krefeld
Informationen und Anmeldung:
Musikschule rhythm matters, Telefon 02151-80808
post@rhythm-matters.de
http://www.rhythm-matters.de


Macht jemand mit? Der Kurs kostet, soweit ich weiß, 80 Euro
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 12:48

von Anzeige » 31.05.2011, 12:20

Anzeige
 

Re: Flötenworkshop

Beitragvon La musicienne » 31.05.2011, 15:32

An dem Tag hab ich Orchesterprobe...und abends noch einen Auftritt...es muss sich doch immer alles überschneiden!
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1371
Registriert: 03.09.2008, 16:32

Re: Flötenworkshop

Beitragvon Altetröte » 31.05.2011, 16:15

Ja, ich kann leider auch nicht; wäre aber sehr, sehr gern hingefahren :(

Aber vielleicht mag ja jemand von den anderen dort mitmachen; es liest sich auf jeden Fall gut und ist auch nicht sooo teuer (finde ich).
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 12:48

Re: Flötenworkshop

Beitragvon tityre » 01.06.2011, 12:30

Das hört sich ja sehr interessant an (hast du auch den Stretta-Newsletter?), vorausgesetzt, es ist in der Sommerferien. Dann tät ich schon wollen, aber hinkommen ist für mich schwierig. Und ganz alleine würde ich mich da vielleicht auch unwohl fühlen, wenn man so gar keinen kennt...
Benutzeravatar
tityre
 
Beiträge: 1059
Registriert: 30.08.2009, 16:14
Wohnort: Rheinland

Re: Flötenworkshop

Beitragvon Altetröte » 01.06.2011, 14:25

Hehe, ja ich habe auch den Stretta Newsletter, aber ich wußte von dem Kurs schon vorher und hätte mich beinahe auch angemeldet, aber da kam das Konzert des Musikschulorchesters, in dem mein Sohn mitspielt (und ich nach den Sommerferien auch *freu*) dazwischen, deshalb geht es nicht.
Es ist noch nicht in den Ferien, sondern der Samstag vor dem Beginn der Sommerferien.
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 12:48


Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron