Flutissimo und Youtube




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Flutissimo und Youtube

Beitragvon Flutissimo » 16.11.2013, 22:44

Hallo zusammen,

für die, die häufiger schonmal gefragt haben, was Flutissimo eigentlich so genau macht, dürfen wir folgenden Link hinterlassen:

http://www.youtube.com/watch?v=APWs4zxnrzk

Viele Grüße
Flutissimo
 
Beiträge: 82
Registriert: 15.09.2011, 09:24

von Anzeige » 16.11.2013, 22:44

Anzeige
 

Re: Flutissimo und Youtube

Beitragvon Tanja » 17.11.2013, 08:52

Gut geworden, euer Video! :D
Die Räumlichkeiten habe ich direkt wiedererkannt und mich an einen tollen und erfolgreichen Nachmittag vor nun schon wieder fast einem Jahr erinnert. Ich habe mich bei euch sehr wohl gefühlt und das Ausprobieren hat so viel Spaß gemacht, dass es schon fast schade ist, dass ich meine Traumflöte an diesem Tag gefunden habe und so nicht noch einmal nach Sankt Augustin kommen muss. :lol: ...aber auch nur fast. :wink:
Altus 1107 / Altflöte Jupiter 600
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 356
Registriert: 29.04.2009, 19:51

Re: Flutissimo und Youtube

Beitragvon Altetröte » 17.11.2013, 15:15

2015 wird mein Querflötenjahr und dann sehen wir uns :D
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 12:48

Re: Flutissimo und Youtube

Beitragvon Sheepy_Hollow » 17.11.2013, 22:34

Glückwunsch zum neuen Video.

Ich habe gerade mal die Website angesehen und musste erstaunt feststellen, dass 1 der drei großen amerikanischen Marken "Brannen" nicht im Sortiment ist. Hat das einen bestimmten Grund oder ist Brannen nur nicht in der Liste aufgeführt?

Nur am Rande: Ein paar der berühmtesten Flötisten überhaupt spielen Brannenflöten (Emanuel Pahud, Paula Robison, etc).
“Faux comme une flûte” est un proverbe musical dès longtemps établi. “Je connais quelque chose de plus faux qu’une flûte, disait Mozart. – C’est? – Deux flûtes.”
Benutzeravatar
Sheepy_Hollow
 
Beiträge: 301
Registriert: 03.06.2012, 17:49
Wohnort: München

Re: Flutissimo und Youtube

Beitragvon Altetröte » 17.11.2013, 23:06

Brannen ist relativ teuer und nicht jedermanns Sache. Ich persönlich mag sie nicht, ich finde sie sehr "wuchtig" vom Klang her und ich mag es lieber etwas filigraner. Aber wenn ich bei meinem Flötenneukauf innerhalb meines Budgets auch eine Brannen ausprobieren kann, werde ich das natürlich tun :-)
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 12:48

Re: Flutissimo und Youtube

Beitragvon Flutissimo » 18.11.2013, 14:31

Hallo zusammen,

oh, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben natürlich auch Brannon im Angebot. Ich denke wir müssen die Liste mal überarbeiten :-) Neben den 3 bekannteren US-Herstellern Powell, Haynes und Brannon haben wir natürlich auch noch die beiden weiteren Nagahara und Levit im Sortiment.

Pahud spielt auf seiner Brannonflöte ja meist ein Dana-Sheridan-Kopfstück... die haben wir natürlich auch verfügbar :-)

Viele Grüße und eine schöne Woche
Flutissimo
 
Beiträge: 82
Registriert: 15.09.2011, 09:24



Ähnliche Beiträge

Videos bei YouTube veröffentlichen
Forum: Off Topic
Autor: Quereinsteiger
Antworten: 3
3. Hagener Flötentag am 16.Februar 2014 mit Flutissimo
Forum: Ank. und News
Autor: Flutissimo
Antworten: 1
4. Hagener Flötentag am Sonntag, 15.03.2015 mit Flutissimo
Forum: Ank. und News
Autor: Flutissimo
Antworten: 0
"Onlinetutaorium" von Jennifer Cluff bei youtube
Forum: LinkList
Autor: Susan
Antworten: 1
Flutissimo
Forum: Sonstiges Equipment
Autor: tityre
Antworten: 10

TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron