Ich vermisse das Orchester so :(




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon Muri » 10.12.2009, 22:17

Hallo ihr Lieben,

ich muss mich grad mal ein wenig ausheulen... Hab 2 Semester im Uniorchester mitgespielt. Ende des 1. Semesters sagte der Dirigent mir schon, dass er nicht sicher zusagen könne, ob ich weiter mitspielen kann, da die eigenltiche 2. Flöte im Ausland sei und er ihr versprochen hat, dass sie wieder einsteigen kann, wenn sie wieder da sei. Dafür habe ich ja auch durchaus verständnis. 2 Wochen später sagte er, sie habe nach Anfrage nicht richtig geantwortet und so hat er mir die Noten gegeben. Ich war total glücklich und habe im 2. Semester extrem viel Spaß am Orchesterspiel entwickelt und es hat mir immer mehr Spaß gemacht und ich habe viel dazugelernt. Aber so, wie es ja kommen musste, wollte die "alte" Flöte eigentlich ja doch ganz gerne mitspielen. Vor dem letzten Auftritt Ende des 2. Semesters hat der Dirigent mir gesagt, dass ich nun erstmal nicht mehr mitspielen kann (ein Jahr Pause, dann ist die "Alte" weg). Das hat mich ziemlich tief getroffen, weil das Orchester immer den Ausgleich gegeben hat den ich brauche und ich in dieser Musik einfach aufgehe. Privat lief nicht alles rund dieses Jahr, aber DAS hat mir einfach den Rest gegeben. Ich musste so anfangen zu weinen und habe die Auführung mit Tränen in den Augen durchspielen müssen. Das ist jetzt ein halbes Jahr her - und ich leide immernoch darunter... Heute habe ich mich vor den Raum gesetzt, wo sie immer üben und ich habe wieder so weinen müssen, weil mich die Musik so sehr bewegt hat und ich vor verschlossener Tür sitzen musste. Ich halt es ohne Orchester einfach nicht aus. Ich finde das so gemein. Eigentlich könnte ich ja froh sein, dass ich in einem Jahr überhaupt wieder rein kann. Als Flöte ist es ja nicht so leicht Fuß zu fassen, wenn diese nur 2fach besetzt sind.
Aber ich vermiss das einfach so. Ich glaub ich habe wegen des Orchesters mehr weinen müssen, als wegen der privaten Dinge...

Ich musste das nur mal los werden. :cry:
Benutzeravatar
Muri
 
Beiträge: 702
Registriert: 01.05.2008, 09:38
Wohnort: Wo der Pfeffer wächst

von Anzeige » 10.12.2009, 22:17

Anzeige
 

Re: Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon doc » 11.12.2009, 12:43

Viel, viel Glück bei der Suche.

Ich kann mir gut vorstellen, daß so ein ... Zwangsausscheiden ... auch nach (nur) zwei Semestern sehr nahegeht, noch dazu, wenn man noch (so) jung ist und sich da reinhängt.

Als unsere kleine Jazzhausschulenband auf einmal den Bach runter ging, ging mir das (auch) ziemlich nah und geht mir noch heute nach(!). Und dann ging auch noch die Stadtteilband den Bach runter. Ups, da habe ich nicht mal 'nen Nachruf reingesetzt, tsk. Ich vermisse die Bands sehr, trotz aller anderen Sachen, denn nu hab ich nix mehr zu tröten.

Schneuzen wir uns gemeinsam...
-- Liebe Grüße aus der Stadt mit dem riesigen Bahnhofskappellschen.
Benutzeravatar
doc
 
Beiträge: 213
Registriert: 19.09.2008, 13:38

Re: Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon Christina » 11.12.2009, 13:53

Oh je, du Arme, das ist ja echt blöd gelaufen! Ich kann gut verstehen, dass dir das Orchester fehlt - ich könnte mir eine Leben ohne Orchester auch gar nicht mehr vorstellen. Da ist es auch völlig okay, wenn du das hier mal loswerden willst.

Aber wie du schon selber schreibst, du hast immerhin die Chance, nach dieser "Zwangspause" wieder einzusteigen. Das ist eine Möglichkeit, die nicht jeder hat. Also Kopf hoch, es wird auch wieder besser und das Jahr Pause geht auch irgendwann vorbei!

Ganz liebe Grüße
Christina
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 14:09

Re: Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon doc » 11.12.2009, 15:47

Habt Ihr nur dieses eine Laienorchester am Ort? Vielleicht kannst Du das Jahr ja doch noch etwas überbrücken?!
-- Liebe Grüße aus der Stadt mit dem riesigen Bahnhofskappellschen.
Benutzeravatar
doc
 
Beiträge: 213
Registriert: 19.09.2008, 13:38

Re: Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon La musicienne » 11.12.2009, 20:48

Du Arme, das stelle ich mir echt schlimm vor...wenn ich aus meinem Orchester raus müsste, würde für mich auch eine Welt zusammen brechen.
Das kann ich gut verstehen, die gute Gemeinschaft und die vielen Musikbegeisterten mit der gleichen Leidenschaft und die tolle Musik, die man sich teilen darf....darauf würde ich auch nieee verzichten können!

Leider ist das überall so mit den überschüssigen Flöten :roll: solche Ungerechtigkeiten kommen oft vor. Bei uns im Schulorchester (ein anderes als oben erwähnt) dürfen immer nur die zwei gleichen Flöten die Soloparts spielen, obwohl andere dabei sind, die eigentlich genau so gut sind. Aber wahrscheinlich ist das unserer Leiterin nicht bewusst, sie ist zwar selber Flötistin und kennt alle 8 Flöten aus dem Schulorchester und müsste sie schon einschätzen können. Aber mittlerweile ist es mir egal, dort gehe ich sowieso nur hin weil es Pflicht ist im Musikprofil.

Dann gabs noch so einen Fall. Ich wollte unbedingt wieder bei so einem Musicakprojekt im Orchester mitspielen, wie ich es schon mal gemacht hab und was riesig Spaß gemacht hat und einfach ein tolle Erfahrung war. Mein Lehrer hat mir auch schon zugesagt vor einem halben Jahr. Aber vor kurzem kam er dann plötzlich, ich könne doch nicht mitspielen, weil eine andere Schülerin, die noch keine Orchestererfahrung hat, dort Flöte spielen soll, damit sie es lernt wie das in einem Orchester so abläuft. Toll...und ich hatte mich ein halbes Jahr lang darauf gefreut und meinen Terminkalender schon danach ausgerichtet. Da war ich schon ziemlich enttäuscht von ihm, dass er mir das nicht gleich am Anfang hätte sagen können! :(

Hoffentlich schaffst du es wieder rein zu kommen bzw. einen akkzeptablen Ersatz zu finden! :wink:
Zuletzt geändert von La musicienne am 12.12.2009, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1371
Registriert: 03.09.2008, 16:32

Re: Ich vermisse das Orchester so :(

Beitragvon Muri » 12.12.2009, 18:04

Danke für eure lieben Worte :)

Hab nun auch schon wieder bessere Laune. Es ist manchmal einfach so, dass mich das so einholt. Bin im Moment einfach sehr gestresst und dann macht mir sowas sehr zu schaffen. Aber schön, dass ich nicht die einzige bin, die solche Erfahrungen macht.
Benutzeravatar
Muri
 
Beiträge: 702
Registriert: 01.05.2008, 09:38
Wohnort: Wo der Pfeffer wächst



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron