Kaufberatung




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Kaufberatung

Beitragvon Ron » 10.05.2015, 12:12

Begrüsse alle Forenmitglieder!
Spiele als Hauptinstrument Saxophon und würde gerne Querflöte als Ergänzung dazu nehmen.
Jetzt zum Thema: Biete gerade online für eine Querflöte Buffet Crampon Cooper Ringklappen versilbert. Bin bei € 130.- und hätte gerne eure Meinung dazu. Flötenmarke und Preis!

Sag schon mal Danke!
Zuletzt geändert von Ron am 10.05.2015, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Ron
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2015, 11:57

von Anzeige » 10.05.2015, 12:12

Anzeige
 

Re: Kaufberatung

Beitragvon joy » 10.05.2015, 14:53

Der Link führt nur allgemein zu eBay. Meinst Du diese hier: http://www.ebay.de/itm/Querflote-Buffet-Crampon-Cooper-Ringklappen-versilbert-/181736291711?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item2a5053bd7f?

Mit einem Rat muss ich mich aber mangels Ahnung zurückhalten.
Benutzeravatar
joy
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.03.2015, 15:13

Re: Kaufberatung

Beitragvon minuetto » 10.05.2015, 16:28

Solange Du von Querflöten eher wenig Ahnung hast, würde ich eher nicht auf ein "Schnäppchen in der Bucht" setzen.
Das im zweiten Beitrag verlinkte Teil sieht jedenfalls für mich nicht besonders vertrauenserweckend aus (und ich wäre auch nicht versucht, dieses Instrument zu testen).
Die abgebildete Flöte sollte sehr wahrscheinlich auch revidiert werden. Die Zeit scheint jedenfalls nicht spurlos an ihr vorbeigegangen zu sein. Einen Hinweis, wann die letzte Revision stattgefunden hat, habe ich nicht gesehen. Ob dieser finanzielle Aufwand bei der gezeigten Flöte sinnvoll ist, dazu möchte ich mich nicht äussern. Es könnte ja auch sein, dass Du ein "Bastler" bist und Dir ein neues Betätigungsfeld suchst (das war jetzt nicht ironisch oder unfreundlich gemeint).
Gebrauchte Instrumente gibt es bei (fast) jedem Flötenhändler zu testen.
Vielleicht könntest Du etwas näher ausführen, welche Anforderungen Du an Deine künftige Flöte stellst und welchen Betrag Du für die Flöte in etwa ausgeben kannst.
Gruß, minuetto
minuetto
 
Beiträge: 66
Registriert: 03.05.2014, 05:56

Re: Kaufberatung

Beitragvon Ron » 10.05.2015, 16:41

War nicht als Link gedacht. Nun, wie gesagt Sax ist mein primär Instrument. Wollte nur ganz allgemein Meinungen zu einer Buffet hören und ob ich dafür überhaupt € 130.- bezahlen soll. Habe eine Pearl PF 501(denke ist eine Schülerflöte) von einem Bekannten zum testen bekommen und dachte als ich das Angebot fand, das die Buffet Crampon sicher um einiges besser sein könnte.
Ron
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2015, 11:57

Re: Kaufberatung

Beitragvon Altetröte » 11.05.2015, 09:26

Grundsätzlich sind Buffet Flöten keine schlechten Instrumente, wobei der Name in die Irre führt :D
Der Vorteil ist, dass sie n Deutschland gebaut werden und zumindest seit Anfang der 2000er Jahre eine recht ordentliche Qualität haben.
Ein paar Informationen zu Buffet Flöten findest Du hier http://www.klaus-dapper.de/artikel/sonic/2003_1_36_39_buffet_crampon.pdf
Die von Dir angefragte Flöte word in dem Artikel nicht besprochen, je nachdem wie alt sie ist, könnte sie noch zu den "Gurken" gehören.
Ich würde sie, wenn, auch nur über den Fachhandel beziehen, wo ich sie vorher ausprobieren kann und ggf. sogar noch Garantie darauf bekomme.
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Kaufberatung

Beitragvon Ron » 11.05.2015, 09:56

Danke füe Eure Antworten, ist ja nix dringendes und kommt Zeit kommt Rat. (oder so...)
Ron
 
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2015, 11:57



Ähnliche Beiträge

Kaufberatung
Forum: Querflöten
Autor: Calvin
Antworten: 2
Kaufberatung
Forum: Querflöten
Autor: Azumi 2000E
Antworten: 15
Altquerflöte Kaufberatung
Forum: Querflöten
Autor: euterpe
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron