Querflöte gravieren lassen




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Bella » 12.12.2014, 09:19

Hallo zusammen,

ich würde gerne meiner neuen Querflöte meine eigene "Note" verpassen - und zwar mit einer schönen Gravur.
Nun stellt sich mir aber die Frage, wo ich sowas seriös machen lassen kann?

Zur Info vielleicht noch: ideal wäre irgendwo in Bayern, da ich aus München komme.

Lieben Dank und einen schönen Start ins Wochenende,
Gruß,
Bella
Benutzeravatar
Bella
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.07.2011, 13:05

von Anzeige » 12.12.2014, 09:19

Anzeige
 

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon La musicienne » 12.12.2014, 21:24

Hier zum Beispiel (leider nicht in Bayern):
http://www.musik-bertram.com/files/spec ... avuren.pdf
Aber in München gibt es doch auch gute Flötenbauer, die bieten das vielleicht an oder wissen bestimmt, wo man das machen lassen kann.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1371
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Xylophon » 20.12.2014, 02:48

Hallo Bella,
ich hab mir eine Gravur auf die Mundlochplatte einer Flöte machen lassen, und hatte den Tip bekommen, dass das über Harry Gosse ganz gut geht. Ich habe ihm dann die Flöte zugeschickt (bin auch aus Bayern) und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Er macht das aber, so wie ich rausgehört hatte, nicht selbst, sondern gibt es weiter.
Falls du möchtest, kann ich dir ein Foto von der Gravur machen.
Ich wollte unbedingt eine Gravur, weil ich die Flöte gebraucht gekauft hatte und auf der Mundlochplatte ganz scheußliche Kratzer von den Zähnen der Vorbesitzerin waren. Die sind nun durch die Gravur fast nicht mehr zu sehen, außerdem hab ich es im Sommer gern wenn die Flöte nicht so schnell verrutscht.
lg Xylophon.
Chris Abell Holzflöte, Mehnert Piccoloflöte
Xylophon
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.01.2014, 04:57

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Bella » 20.12.2014, 21:37

Hallo ihr beiden,

vielen Dank für eure Antworten!
@ Xylophon, wenn es dir nicht allzu viel Umstände macht, hätte ich wirklich gerne ein Foto von deiner Gravur. :D

Danke&Grüße,
Bella
Benutzeravatar
Bella
 
Beiträge: 26
Registriert: 12.07.2011, 13:05

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Xylophon » 21.12.2014, 15:16

IMG_0033 (800x600).jpg
IMG_0033 (800x600).jpg (238.65 KiB) 2044-mal betrachtet
Hoffe man sieht die Gravur auf dem Foto!
Chris Abell Holzflöte, Mehnert Piccoloflöte
Xylophon
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.01.2014, 04:57

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Altetröte » 21.12.2014, 17:33

Ui, das sieht aber hübsch aus. Stört das nicht beim Spielen?
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon tityre » 21.12.2014, 21:12

Ich hätte furchtbar Angst, dass ich hinterher nicht damit klar komme und würde es deshalb nicht machen lassen, aber ich finde es auch seeeehr schön.
Benutzeravatar
tityre
 
Beiträge: 1065
Registriert: 30.08.2009, 17:14
Wohnort: Rheinland

Re: Querflöte gravieren lassen

Beitragvon Xylophon » 22.12.2014, 02:21

Also ehrlich gesagt merke ich es gar nicht beim Spielen. Der einzige Unterschied ist, vielleicht, wenn ich jetzt genau nachdenke, dass sich die Flöte nicht ganz so leicht verschieben lässt, nachdem man sie angesetzt hat. Aber das ist eine reine Gewohnheitssache. Im Sommer rutscht sie dafür bedeutend weniger herum, wenn man schwitzt. Und bei dieser Flöte, die ich gebraucht gekauft hatte, haben mich die Kratzer SO genervt dass ich einfach das Risiko eingehen musste, dass die Gravur eventuell nicht so toll wird... aber ich finde sie ist ganz schön geworden und die Kratzer sind jetzt damit kaum mehr sichtbar, so dass ich mich nicht jedes mal ärgere und frage wie man nur so mit einer Flöte umgehen konnte, sobald ich sie anschaue.
Ich hab die Flöte mehreren Leuten zum Ausprobieren gegeben, u.a. meiner Lehrerin, aber niemand fand die Gravur störend. Also falls ihr mal in München seid, könnt ihr gern probieren.
Ich hatte vorher schon eine Flöte mit Gravur, die wurde schon von der Firma Miyazawa mit Gravur ausgeliefert, deswegen wusste ich dass mir eine Gravur nichts ausmacht.
Chris Abell Holzflöte, Mehnert Piccoloflöte
Xylophon
 
Beiträge: 65
Registriert: 19.01.2014, 04:57



Ähnliche Beiträge

Welche flöten zuschicken lassen?
Forum: Querflöten
Autor: Labipe
Antworten: 2
Kopfstück enger machen lassen
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: ulmon2016-2
Antworten: 5
welche Flöte generalüberholen lassen
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: YIKsm
Antworten: 4
Flöte und Piccolo überholen/reparieren lassen
Forum: Querflöten
Autor: markus.brandmueller
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron