Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon Anna » 05.05.2008, 15:40

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, spielen die meisten von euch im Blasorchester, oder? Gibt es hier auch jemanden, der im klassischen Orchester spielt?
Anna
 
Beiträge: 25
Registriert: 14.04.2008, 13:09

von Anzeige » 05.05.2008, 15:40

Anzeige
 

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon flutino » 06.05.2008, 22:51

Ich bin in einem modernen Spielleuteorchester.....spielen dort natürlich keine Klassik. Ausser in unserem Querflötenensemble .....da spielen wir einiges für 3-5 Flöten........verschiedene Richtungen an Klassik.
Musik macht Freu(n)de

Flutino
Benutzeravatar
flutino
 
Beiträge: 281
Registriert: 21.02.2007, 11:37
Wohnort: Nörvenich

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon La musicienne » 17.12.2008, 12:30

Ja, ich spiel im Großen Orchester meiner Schule, wir spielen in den meisten Fällen klassische Literatur...aber kann natürlich auch mal was Modernes dabei sein.
Dann bin ich noch in einem normalen sinfonischen Jugend-Orchester (14 bis 24 Jahre) und wir spielen ebenfalls Werke aus allen Epochen.
Zuletzt geändert von La musicienne am 09.09.2009, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1371
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon daggi » 17.12.2008, 16:05

Ich spiele nicht im klassischen Orchester, habe das aber als Ziel. Meine Übungsliteratur ist schonmal hauptsächlich klassisch. Kommt wohl von meiner musikalischen Vorgeschichte (Chorbereich mit hauptsächlich klassischer Literatur). Ich fühle mich mit Haydn, Bach und Gariboldi einfach wohl. :D
Benutzeravatar
daggi
 
Beiträge: 21
Registriert: 11.09.2008, 12:49

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon Sheepy_Hollow » 03.06.2012, 19:03

Ich habe erst 5 Jahre im Blasorchester gespielt, nur leider hege ich eine rege Abneigung gegen Märsche, Polkas und überhaupt "Rumtata"-Musik. Deshalb bin ich in ein sehr unprofessionelles Symphonieorchester umgestiegen. Dort habe ich ca. 3 Jahre gespielt und war bis vor 6 Monaten recht zufrieden.

Jetzt spiele ich im Symphonieorchester der Hochschule München und fühle mich endlich da angekommen, wo ich hinwollte. Alles wird professionell einstudiert und schlechte Intonation ist verpöhnt, obwohl es offiziell ein Laienorchester ist. Mal sehen, wie lange mir der Anspruch genügt. Vielleicht hätte ich doch Flöte studieren sollen ...

LG,
Benni
Benutzeravatar
Sheepy_Hollow
 
Beiträge: 323
Registriert: 03.06.2012, 18:49
Wohnort: München

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon Altetröte » 03.06.2012, 22:41

Ich spiele im Sinfonieorchester der Musikschule unserer Stadt und mache Kammermusik, auch klassisch :)

Wenn ich es recht überlege, ist das modernste, was ich spiele, ein Stück von Henri Tomasi, aber damit komme ich gut klar :mrgreen:
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon La musicienne » 03.06.2012, 23:46

Abgesehen von den bereits von mir genannten Orchestern spiele ich im LJO, im Uniorchester und helfe immer wieder in verschiedenen Laienorchestern aus.
Benni, darf ich fragen was du studierst? Was hat dich davon abgebracht Flöte zu studieren?
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1371
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon Jenna1807 » 04.06.2012, 14:03

Ich spiele ja in einem Posaunenchor (haben nur noch eine Posaune und die ist im Winter immer in Spanien :lol: ).
Wir spielen einiges an Bach oder auch mal Haydn, nur leider auch "rumtata" oder moderne Medleys, die mir aber echt gut gefallen. Nur mit dem mitspielen klappt es an manchen Stellen noch nicht so richtig :wink:
Mein Ziel ist auch ein richtiges Orchester, aber für den Einstieg ist der Chor genau das richtige für mich. Echt unglaublich, was man da lernt!
Ausserdem ist es in meiner Stadt.
Die anderen Orchester sind in der Nachbarstadt und wären wesentlich zeitintensiver (zwei mal die Woche Probe! Dazu dann noch mein Unterricht! Da würden meine Leute streiken :lol: )
die Jenna
mit ihrer "Diva" Yamaha 471 H
Benutzeravatar
Jenna1807
 
Beiträge: 301
Registriert: 19.12.2010, 09:49
Wohnort: NRW

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon Labipe » 04.06.2012, 20:04

Ich spiele in einem Jugendsinfonieorchester mit (jedoch mit Geige, nicht mit der Flöte). Ich fühl mich da total wohl, obwohl es auch total anstrengend ist. Es wird nicht rumgespielt, wie es jedem passt, sondern genau im takt und 100% sauber intoniert - oder zumindest zu 98%- :lol:
Gespielt wird alles - bei jedem Programm ist immer eine Filmmusik dabei (im März ein james-Bond-Medley), dazu dann noch andere Stücke (dieses Mal: Mozart für Horn und Orchester - 2. + 3. Satz und die Unvollendete Sinfonie von Schubert).
Benutzeravatar
Labipe
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.02.2012, 14:55

Re: Spielt auch jemand von euch im klassischen Orchester?

Beitragvon E-Mechanik » 05.06.2012, 13:54

Also ich spiele seit 9 Jahren in einem Symphonieorchester mit. Das Orchester besteht hauptsächlich aus Studenten, es sind aber auch ein paar Ältere mit dabei (wie ich...). Mittlerweile habe ich die meisten gängigen Flötenstellen auch irgendwann schon mal gespielt. Im letzten Programm haben wir als besonderes Schmankerl das Prélude à l'après-midi d'un faune von Débussy gespielt.
E-Mechanik
 
Beiträge: 21
Registriert: 05.06.2012, 13:20



Ähnliche Beiträge

Was kann ich noch schreiben, ohne euch zu nerven?
Forum: Off Topic
Autor: King of Flute
Antworten: 12
Orchester etc. ab wann?
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: Astir
Antworten: 4
Noten für Querflöte und Orchester
Forum: Literatur
Autor: Hanna
Antworten: 6
Oboe im/in der Orchester/Kapelle?
Forum: Andere Instrumente
Autor: *klara*
Antworten: 18
Kameleon spielt
Forum: Eigene Aufnahmen
Autor: Kameleon
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron