Unterricht




Alles was zum Thema Querflöte gehört, aber nirgendwo reinpasst

Moderator: Muri

Unterricht

Beitragvon *klara* » 14.05.2008, 15:11

Hallo,
Ich bin ja immernoch auf der suche nach Querflötenunterricht =/

Allerdings bin ich noch nicht fündig geworden.
Habt ihr irgendwelche Tipps? =(

glg
klara
Nicht jedes Ende ist ein Ziel.
Das Ende der Melodie ist nicht deren Ziel,
Aber trotzdem:
Hat die Melodie nicht ihr Ende erreicht,
So hat sie auch ihr Ziel nicht erreicht.
Ein Gleichnis.
(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
*klara*
 
Beiträge: 714
Registriert: 17.04.2008, 19:02
Wohnort: BW

von Anzeige » 14.05.2008, 15:11

Anzeige
 

Re: Unterricht

Beitragvon Kampfkeks » 14.05.2008, 15:55

ich hab dir ja schonmal gesagt...guck nach leuten die mal in deinem zukünftigen orchester waren...und jedes gute orchester hat auch seine eigenen lehrer(is bei uns zumindest der fall) frag einfach mal den dirigenten oder einen außem vorstand...sonst gibt es noch musikschulen, stellenangebote inner zeitung wie auch im internet....also einfach mal los suchen^^...kanns ja erst mal sagen du würdest gerne eine probestunde machen...da siehste ja ob der lehrer nen plan von dem hat was er tut oder einfach nur so vor sich rumdödelt und geld machen will...kanns ja zur unterstützung nen verwandten oder ne freundin/freund mit nehmen...also hintern vom sofa hoch heben...die querflöte mal weglegen :wink: ...und suchen..

lg
Kampfkeks
Kampfkeks
 
Beiträge: 282
Registriert: 13.03.2007, 18:22
Wohnort: NRW, Essen

Re: Unterricht

Beitragvon Christina » 14.05.2008, 16:11

Kann mich dem nur anschließen: die meisten Orchester haben irgendwelche Ausbilder unter Vertrag, mit denen sie zusammenarbeiten. Und selbst wenn nicht, kann man dir da bestimmt sagen, an wen du dich wenden kannst. Notfalls bleibt immer noch die Möglichkeit, auch selber eine Anzeige in die Zeitung zu setzen. Ich lese hier bei uns ständig irgendwas von wegen "Suche Unterricht für ..." Auch in Musikhäusern kann man dir evtl. den einen oder anderen guten Flötenlehrer nennen - meistens sind die da bekannt, weil sie ständig auf der Matte stehen. Und du hast doch auch eine (oder sogar mehrere?) Freundin, die auch Flöte spielt. Bei wem hat die denn Unterricht?
Benutzeravatar
Christina
 
Beiträge: 1797
Registriert: 01.04.2007, 14:09

Re: Unterricht

Beitragvon *klara* » 14.05.2008, 16:39

Also meine Freundin hat bei der Leiterin der Juka unterricht und ich habe dort auch schon bei einer Stunde zugeschaut und es hat mir gut gefallen, allerdings hat sie gesagt das sie mich zwar gern unterrichten würde allerdings ausgebucht ist.
Musikschule habe ich schon geschaut und in der Zeitung auch immer wieder.
Ich habe zwar auch schon viel im I-Net gesucht werde jetzt aber nochmal weitersuchen und wenn wir ins Musikhaus gehen zum Querflöten ausprobieren, werde ich da mal nachfragen ob die irgendwie bescheid wissen oder so. Danke für den Tipp! :)

glg
Klara
Nicht jedes Ende ist ein Ziel.
Das Ende der Melodie ist nicht deren Ziel,
Aber trotzdem:
Hat die Melodie nicht ihr Ende erreicht,
So hat sie auch ihr Ziel nicht erreicht.
Ein Gleichnis.
(Friedrich Nietzsche)
Benutzeravatar
*klara*
 
Beiträge: 714
Registriert: 17.04.2008, 19:02
Wohnort: BW



Ähnliche Beiträge

Knappes Jahr Unterricht - geht es dann eine Zeit alleine
Forum: Lehrer/Schüler
Autor: bunterhase
Antworten: 3
Vorbereiten auf den Unterricht als Schüler
Forum: Lehrer/Schüler
Autor: christine2017
Antworten: 4
Unterricht bei 2 Lehrern parallel
Forum: Lehrer/Schüler
Autor: La musicienne
Antworten: 11
Wie lange sollte man Unterricht nehmen
Forum: Lehrer/Schüler
Autor: Athome
Antworten: 11
Unterricht gestalten
Forum: Lehrer/Schüler
Autor: nicki89
Antworten: 17

Zurück zu Querflöte im allgemeinen..

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron