Ältere Pearl-Querflöte - brauche dringend Infos




Was sind die besten Flöten? Auf welchen spielt ihr? Auf welcher würdet ihr gerne mal spielen?

Moderator: Altetröte

Ältere Pearl-Querflöte - brauche dringend Infos

Beitragvon christine2017 » 28.07.2018, 14:14

Hallo,

ich habe gerade bei einem Privatanbieter zufällig eine Peal-QF gesehen. Er kann mir keinerlei Auskünfte geben. Vielleicht habt ihr Erfahrungen:

Marke: Pearl
Aufdruck auf dem Kopfstück: No 96 ES
10-1947
made in Japan

geschlossene Klappen,
offline-G
Mechanik versilbert (ist angelaufen)
Etui ist gut erhalten, die Flöte scheint pfleglich behandelt worden zu sein.

Der Anbieter glaubt nicht mal an Versilberung, aber beim Abmachen der Krone schien der Kopf innen aus Silber zu bestehen. Das Kopfstück klingt dumpf beim Anschnipsen.
Kopf- und Mittelstück haben Schutzringe über den Zapfen, die in die jeweils anderen Stücke führen.

Die Flöte ist stark verdreckt; manche Polster für Hebel etc müssen erneuert werden; Klappenpolster sicherlich auch. Ansprache in der unteren und 2. Oktave ist gut;

Was meint Ihr - kaufenswert? Was kann ich dafür sinnvollerweise ausgeben, damit sich ggf. eine Überholung rechnet.

Für eine baldige Antwort bin ich dankbar, da das Stück jederzeit weg sein kann.

Danke im Voraus
Christine
christine2017
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.03.2017, 14:20

von Anzeige » 28.07.2018, 14:14

Anzeige
 

Re: Ältere Pearl-Querflöte - brauche dringend Infos

Beitragvon Altetröte » 28.07.2018, 19:33

Könnte es eine NC 96 sein? Diese wurden 1968 noch in Japan von Hand gefertigt, das heißt, die Flöte ist 50 Jahre alt, und es muss einiges dran gemacht werden. Dass der Kopf dumpf klingt, spricht für einen Silberkopf, ebenso wie die Schutzringe. Allerdings: in 50 Jahren hat sich schon eine ganze Menge geändert, die Stimmung an sich und auch der Schnitt der Köpfe bzw. Mundlochplatten. Wer soll die Flöte denn spielen? Ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Schüler?
Ich persönlich mag Pearl Flöten, ich habe lange auf einer gespielt, allerdings war die damals neu. Sie sprechen gut an und klingen schön, haben allerdings in der dritten Oktave Schwächen, da muss man schon richtig etwas tun, damit es nicht zu schrill wird und sie ist oben insgesamt etwas dünn. Kann man mit viel Erfahrung alles kompensieren, daher ist es wichtig, für wen das Instrument gedacht ist. Die aktuellen Pearl Flöten aus Neusilber und mit Silberkopf und -rohr werden übrigens in Taiwan maschinell hergestellt und von Hand justiert. Nur die hochwertigen Vollsilber- und Goldflöten werden noch in Japan gebaut und nur die teuersten Modelle von Hand gefertigt.
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Ältere Pearl-Querflöte - brauche dringend Infos

Beitragvon christine2017 » 29.07.2018, 17:48

Hallo Altetröte,

das ist ein sehr guter Ansatz, für wen die Flöte sein soll. Sie ist mir halt zufällig untergekommen.

Es ist definitiv eine 96 Es.
Gestern habe ich doch tatsächlich noch einen Pearl-Händler tel. erwischt. Er hat mir ähnliche Auskunft gegeben: Flöte ca. 30 - 40 Jahre alt, Silberkopf, aber in dieser Zeit hat sich viel getan. Mit Überholung rechnet es sich einfach nicht. Es wäre einfach "nur" eine weitere gute Schülerflöte für die ersten paar Jahre. (Jetzt habe ich nur das nächste Problem, dass ich mich damit auseinandersetzen muss, in einigen Jahren eine teurere/bessere Flöte ins Auge zu fassen).

Aber, vielen, vielen Dank für die Auskunft. Der Händler will natürlich neue Flöten verkaufen, daher bin ich für die ehrliche und fachlich fundierte Meinung von dir sehr dankbar. Und es stimmt - die 3. Oktave ist schrill.

Danke nochmal und einen schönen Sonntag abend.

Christine
christine2017
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.03.2017, 14:20



Ähnliche Beiträge

Querflöte Pearl NC500-ES **Super Zustand ** + Originalkoffer
Forum: Verkaufe/Suche
Autor: Jacob S.
Antworten: 0
Dringend Hilfe gesucht!
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: Jenna1807
Antworten: 27
Dringend gesucht
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: Jenna1807
Antworten: 2
Suche Infos zu Trevor James privileg p9507
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: Gockel
Antworten: 0
Brauche Hilfe beim Kauf
Forum: Querflöten
Autor: Cookie
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Querflöten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron