Flöte mit sehr einfacher Ansprache




Was sind die besten Flöten? Auf welchen spielt ihr? Auf welcher würdet ihr gerne mal spielen?

Moderator: Altetröte

Flöte mit sehr einfacher Ansprache

Beitragvon Keprell » 08.12.2017, 15:04

Hallo,

ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage zum Flötenkauf ...

Ich suche nach einer Querflöte für einen körperlich Behinderten mit multipler Sklerose. Aufgrund der Einschränkungen muss die Flöte einen möglichst einfachen und gegen Blasfehler toleranten Ansatz haben, das ist sehr wichtig.

Sie muss dafür auch nicht den Überklang einer Goldflöte haben, die mechanische Qualität sollte jedoch nicht zu billig sein. Kosten darf sie bis 600 Euro. Er wird aufgrund der fortschreitenden Krankheit wohl kein Konzertflötist mehr werden, darauf kommt es aber auch nicht an.

Kennt ihr aus eigener Erfahrung bestimmte Marken oder am besten entsprechende Modelle, worauf das zutrifft? Möglichst übrigens mit gebogenen Kopfstück, wenn es geht.
Keprell
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2017, 14:45

von Anzeige » 08.12.2017, 15:04

Anzeige
 

Re: Flöte mit sehr einfacher Ansprache

Beitragvon floetenvogel » 08.12.2017, 17:36

Hallo,

meine Kinder und ich haben auf einer Jupiter 511 begonnen. Die gibt es (oder gab es) auch mit gebogenem Kopfstück. Unsere damalige Lehrerin meinte immer, dass die so leicht anspricht, dass man sie notfalls mit der Nase spielen könne :D .
Preislich müsste die in deinem Rahme liegen.

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Flötenkauf!

Floetenvogel
Muramatsu EX RBE
floetenvogel
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.09.2008, 09:37

Re: Flöte mit sehr einfacher Ansprache

Beitragvon Keprell » 09.12.2017, 16:31

Ich habe jetzt im Netz ebenfalls eine Jupiter entdeckt, aber nicht mit dem üblichen gebogenen U-Kopfstück, sondern mit dem „Waveline“-System.

Ok, ist etwas teurer, aber was vom Ansatz, der Mechanik und der Armnge her für Grundschüler ausgelegt ist, dürfe auch für die speziellen Erfordernisse eines körperlich Eingeschränkten taugen, oder?
Keprell
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2017, 14:45

Re: Flöte mit sehr einfacher Ansprache

Beitragvon tityre » 10.12.2017, 20:13

Ich finde, dass die Azumi Flöten mit dem Z-Cut eine sehr leichte Ansprache haben, dennoch sollte man bedenken, dass das eventuell von der persönlichen Physiognomie abhängt.
Dagegen spricht leider der Preis, aber vielleicht ist sie ja inzwischen gebraucht zu bekommen.
tityre
 
Beiträge: 1056
Registriert: 30.08.2009, 16:14

Re: Flöte mit sehr einfacher Ansprache

Beitragvon Keprell » 11.12.2017, 14:23

Danke für die Antworten, er will es mit einer Pearl 505 mit gebogenem Kopfstück versuchen ...
Keprell
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.12.2017, 14:45



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Querflöten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron