Gibt es die "di Medici" Serie gar nicht mehr?




Was sind die besten Flöten? Auf welchen spielt ihr? Auf welcher würdet ihr gerne mal spielen?

Moderator: Altetröte

Gibt es die "di Medici" Serie gar nicht mehr?

Beitragvon Nanou » 20.11.2016, 19:50

Hallo zusammen,

da ich selbst eine Jupiter di Medici Flöte habe, hat mich interessiert, was es aus dieser Serie noch für Flöten gibt. Nun sehe ich, dass selbst auf der Jupiter-Website diese Serie gar nicht mehr vorgestellt wird. Auch bei diversen Online-Händlern sind diese Flöten neu nicht mehr erhältlich. Warum? War das nicht quasi die "Vorzeigeserie" von Jupiter? Ist das so üblich, Serien nicht zu erweitern, sondern zu streichen? Ich meine, dass man ein Modell von vor 20 Jahren nicht mehr neu erhält ist klar, aber di Medici war einfach ein Begriff.
Gibt es nun eine neue Jupiter-Serie, die der alten di Medici ähnelt?

Vielleicht kennt sich hier ja jemand damit aus, würde mich auf Antwort freuen. :wink:
Freundliche Grüße, Nanou
Benutzeravatar
Nanou
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.11.2016, 16:17
Wohnort: Hamburg

von Anzeige » 20.11.2016, 19:50

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Querflöte spielt nicht mehr...
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: SchmetterMotte
Antworten: 13
Mein "Problem"
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: *klara*
Antworten: 7
"Andalusien" und sonstiges ;)
Forum: Querflöte im allgemeinen..
Autor: *klara*
Antworten: 5
Hat jemand "100 Pop Solos for Flute" oder Robbie Williams
Forum: Notensuche
Autor: Caro
Antworten: 0
Moi, je suis "la musicienne"
Forum: Das bin ich..
Autor: La musicienne
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Querflöten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron