Holzquerflöten und Holzköpfe - Der Plauderthread




Was sind die besten Flöten? Auf welchen spielt ihr? Auf welcher würdet ihr gerne mal spielen?

Moderator: Altetröte

Re: Holzquerflöten und Holzköpfe - Der Plauderthread

Beitragvon joy » 04.08.2019, 12:40

Ich würde halt aufpassen, dass die Flöte in spielfeuchtem Zustand nicht gefrieren kann, vor allem beim Transport nach dem Spielen. Wasser dehnt sich beim Gefrieren aus und dadurch kann das Holz reißen.
Benutzeravatar
joy
 
Beiträge: 210
Registriert: 14.03.2015, 15:13

von Anzeige » 04.08.2019, 12:40

Anzeige
 

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Pflege von Holzquerflöten
Forum: Sauberkeit
Autor: Rosewood
Antworten: 2

Zurück zu Querflöten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron