Flatterzunge?!




Fragen u. o. Probleme mit eurer Technik? Hier wird euch geholfen!

Moderator: Muri

Flatterzunge?!

Beitragvon Sarah » 12.07.2014, 18:53

Hallo zusammen
Ich wollte euch mal fragen, ob ihr irgendwelche Tipps für die Flatterzunge habt. Ich kriege diese nämlich nur mit einem R im Rachen hin, ihr könnt euch sicher vorstellen, wie das tönt.
Vielen Dank
Sarah
Sarah
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2014, 18:45

von Anzeige » 12.07.2014, 18:53

Anzeige
 

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon tityre » 12.07.2014, 20:08

Super Frage. :D
ich habe schon Kindern Flatterzunge beigebracht, aber ich selbst kriege sie auch nicht hin; weder vorne noch hinten. Deshalb bin ich sehr gespannt auf Tipps.
Benutzeravatar
tityre
 
Beiträge: 1086
Registriert: 30.08.2009, 17:14
Wohnort: Rheinland

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon Sheepy_Hollow » 12.07.2014, 22:16

Es gibt 2 verschiedene Arten von Flatterzunge;

Die eine Art kann im Hals mit einem R erzeugt werden. Der Vorgang erinnert ein wenig ans Gurgeln =). Ich glaube hier "flattert" der Zungengrund.

Die andere Art wird direkt mit der Zunge im Mund erzeugt. Man kann sie sich so vorstellen, wie den Effekt den man erzielt, wenn man auf die Kante eines Papierblattes pustet und dieses dabei anfängt zu vibrieren.

Der Trick bei beiden Arten ist, dass man die Zunge locker lässt. :wink:

Hier ein nettes Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=n1HCFYjgD1E
Zuletzt geändert von Sheepy_Hollow am 14.07.2014, 02:10, insgesamt 1-mal geändert.
“Faux comme une flûte” est un proverbe musical dès longtemps établi. “Je connais quelque chose de plus faux qu’une flûte, disait Mozart. – C’est? – Deux flûtes.”
Benutzeravatar
Sheepy_Hollow
 
Beiträge: 337
Registriert: 03.06.2012, 18:49
Wohnort: München

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon Sarah » 13.07.2014, 17:13

Hey
Vielen Dank für eure Tipps, es funktioniert aber immer noch nicht. Was mache ich falsch, wenn mir während des Flatterzungenspielens die Kehle wehtut?
@Sheepy_Hollow:Was meinst du mit ensemblieren?
Sarah
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2014, 18:45

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon Sheepy_Hollow » 14.07.2014, 02:10

@Sarah: Ferndiagnosen sind schwer, hast du das youtube-Video schon angesehen?
“Faux comme une flûte” est un proverbe musical dès longtemps établi. “Je connais quelque chose de plus faux qu’une flûte, disait Mozart. – C’est? – Deux flûtes.”
Benutzeravatar
Sheepy_Hollow
 
Beiträge: 337
Registriert: 03.06.2012, 18:49
Wohnort: München

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon tityre » 14.07.2014, 08:00

Ich würde sagen, dass Du nicht locker genug lässt. Vielleicht versuchst Du mal vorne zu flattern statt im Rachen?
Könnte helfen.
Benutzeravatar
tityre
 
Beiträge: 1086
Registriert: 30.08.2009, 17:14
Wohnort: Rheinland

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon Altetröte » 14.07.2014, 09:05

Versuch das mal mit dem Gurgeln, ich glaube schon, dass das locker macht :wink:
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Flatterzunge?!

Beitragvon Miriam98 » 05.09.2014, 14:14

Hey!

Also ich hab das irgendwann einfach mal auf unterschiedliche Arten probiert ohne irgendeine Ahnung zu haben :oops: Das ist aber schon eine Weile her. Ich fands am leichtesten, erstmal einen Ton zu spielen und danach zu "flattern" um das zu üben. Dieses Flattern mache ich wie das "ch" aus dem Wort "Dach", war halt am Anfang etwas kompliziert trotzdem den Ansatz zu behalten aber das ging nach einer halben Stunde oder so schon. Meine Lehrerin meinte, dass sie es anders gelernt hat, entweder als das R im Hals wie beim Räuspern oder wie dieses gerollte R im Russischen (das ist weiter vorne an der Zunge). Die kann ich aber beide nichtmal ohne Flöte am Mund aussprechen und sie meinte, dass das so wie ich es mache so klingt wie dieses Räusper-R insofern kann ich das ruhig weiter so machen :) Vielleicht hilft das ja jemandem ;)

LG
Miriam98
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2014, 11:20



Ähnliche Beiträge

Flatterzunge
Forum: Spieltechnik
Autor: Hanna
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Spieltechnik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron