Musikhören und Gesundheit: Umfrage und Verlosung




Alle laufenden Umfragen werden hier gepostet...

Moderatoren: Christina, roadtrip

Musikhören und Gesundheit: Umfrage und Verlosung

Beitragvon anjafen » 11.03.2019, 10:59

Liebe Alle,
ich forsche an der Universität Wien zum Thema Musikhören und Gesundheit. Ich suche gerade noch ganz dringend Teilnehmer/innen für meine Online-Studie, in der es darum geht, wie Menschen Musikhören nutzen um ihre Stimmung zu verändern und wie dies mit der Gesundheit zusammenhängt.

Die Bearbeitung dauert in etwa 20 bis 30 Minuten. Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren, unabhängig von musikalischem Hintergrund. Ihr würdet mich enorm unterstützen, wenn ihr an der Umfrage teilnehmt!!

Als Dankeschön könnt ihr einen Tablet-PC im Wert von 200 Euro oder einen von 3 Amazon Gutscheinen im Wert von je 20 € gewinnen. [​IMG]

Und hier gehts direkt zur Umfrage:

https://ww3.unipark.de/uc/musikstudie2019/

Wenn ihr Fragen zu der Studie an sich habt, oder an den Ergebnissen interessiert seid, seid Ihr herzlich eingeladen, mich anzuschreiben.

Viele Grüße,

Anja
Music & Health Lab (Fakultät für Psychologie)
Universität Wien, Liebiggasse 5, 1010 Wien

PS: Sollte es nicht erwünscht sein, hier Umfragen zu posten, dann habe ich das übersehen und bitte um Nachricht...
anjafen
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2019, 10:54

von Anzeige » 11.03.2019, 10:59

Anzeige
 

Re: Musikhören und Gesundheit: Umfrage und Verlosung

Beitragvon Altepic » 12.03.2019, 23:18

Hallo Anja, liebe Forumbesucher,

als Selbständiger bekomme ich fast täglich Anfragen an dieser und jener Befragung teil zu nehmen. das fängt ja schon nach einem Telefonat mit irgendeiner Hotline an und ich empfinde das als ziemlich lästig, wenn ich auf gut Deutsch für jeden Scheiß meinen Kommentar abgeben soll. i.d.R. lehne ich das ab!!!

ABER!!!

Ich habe Deinen/Euren Fragebogen ausgefüllt.
Das ist etwas anders!

Interessant, ist, daß mir beim Ausfüllen einige für mich typische Verhaltensweisen bewusst wurden, die mir vorher so nicht bekannt waren.
bzw. wie ich mich in bestimmten Situationen verhalte.

Ich kann Euch empfehlen, den Fragebogen nicht nur für die Studie von Anja auszufüllen, sondern für Euch selbst!

Probierts mal aus!!!
Viele Grüße..
und Dir Anja... viel Erfolg

Altepic
Altepic
 
Beiträge: 226
Registriert: 04.05.2015, 16:40
Wohnort: Bollendorf / Eifel

Re: Musikhören und Gesundheit: Umfrage und Verlosung

Beitragvon anjafen » 13.03.2019, 12:28

Lieber Alltepic,

vielen Dank für Deine spannende Antwort und Rückmeldung! Das freut mich wirklich, dass die Umfrage nicht nur irgendwelche Zahlen mit denen ich dann herumrechne sondern auch individuelle Denkanstöße für den ein oder anderen liefert...gerade bei diesen Themen, die ja irgendwo auch höchstpersönlich sind =)

Vielen Dank nochmal und viele Grüße aus Wien!
Anja
anjafen
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2019, 10:54

Re: Musikhören und Gesundheit: Umfrage und Verlosung

Beitragvon Musiquer » 14.03.2019, 20:26

Kann mich Altepics Ausführungen nur anschließen!

Beim Ausfüllen des Fragebogens hab ich zum ersten Mal über meine Musikhörgewohnheiten nachgedacht und dabei bemerkt, dass

- ich insgesamt sehr wenig Musik höre
- ich meistens die Stille dem Musikhören vorziehe
- Musikmachen für mich viel interessanter und wichtiger ist als Musikhören
- ich hauptsächlich zu Studienzwecken, die dann dem Flötespielen dienen, Musik höre
- ich die edle klassische Musik "missbrauche" um mich zu unangenehmen Arbeiten zu motivieren (ich singe dann beim Putzen so laut mit, dass die Nachbarn denken, ich ticke nicht mehr richtig)
Musiquer
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.09.2017, 13:11
Wohnort: Regensburg



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron