Alte Holzquerflöte




Ihr habt "überflussiges" Equipment und wollt es los werden? Dann versucht es hier..

Moderator: Altetröte

Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 13:46

Hallo,
Habe eine alte Holzquerflöte und weis damit wenig anzufangen.
Suche einen ECHTEN Fachmann der das Instrument mal begutachtet .
Am liebsten in/um Aachen
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

von Anzeige » 30.12.2014, 13:46

Anzeige
 

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon La musicienne » 30.12.2014, 16:14

Hallo, vielleicht findest du hier jemand bei Flutissimo: http://flutissimo.de/index.php?option=c ... &Itemid=70
Besteht die Flöte aus einem Holzkorpus mit einer Mechanik aus Metall? Oder nur ein Holzkorpus mit Löchern (--> Traversflöte)?
Ansonsten könntest du es noch hier versuchen: http://www.christophsiewers.de/
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 16:29

Also ,
die Flöte hat 6 Löcher und 6 Klappen und ist ca 62cm lang.
Schon mal danke für die Antwort.
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon La musicienne » 30.12.2014, 16:42

Mit nur 6 Löchern handelt es sich auf jeden Fall nicht um eine moderne Böhmflöte.
Wenn du willst, kannst du ja ein Foto reinstellen. Würde mich interessieren wie sie aussieht, andere hier bestimmt auch. :wink:
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 16:47

Hm, foto habe ich -leider bin ich noch nicht dahinter gestigen wie das geht :oops:
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 17:04

Bilder hochladen bin ich immer noch zu doof ,wer will dem kann ich die Bilder auch Mailen..
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon La musicienne » 30.12.2014, 17:11

Bei Antwort erstellen unten auf Dateianhang hochladen klicken. :wink: Durchsuchen, dann Datei hinzufügen. Müsste funktionieren, habs gerade schnell probiert.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 17:59

IMG_0059.jpg
Bilder Flöte
IMG_0059.jpg (16.91 KiB) 1958-mal betrachtet
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 17:59

IMG_0060.jpg
flöte
IMG_0060.jpg (14.97 KiB) 1958-mal betrachtet
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon tityre » 30.12.2014, 18:32

Vielleicht kannst du hier mal ein bisschen stöbern.

http://www.oldflutes.com/
Benutzeravatar
tityre
 
Beiträge: 1086
Registriert: 30.08.2009, 17:14
Wohnort: Rheinland

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon Altetröte » 30.12.2014, 19:06

Es gibt in Berlin die Feinwerkstatt von Björn Kempf, der auch längere Zeit Instrumente für Museen restauriert hat. http://www.feinwerkstatt.net/
Herr Kempf ist sehr nett und schaut bestimmt gern einmal auf Deine Flöte.
Auch das Instrumentenmuseum in Markneukirchen ist immer eine gute Adresse, dort gibt es ein Forum, in dem auch viele Experten aktiv sind. http://www.museum-markneukirchen.de/forum/
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 30.12.2014, 20:49

Holzblasinstrumentenmachermeister
Christoph Siewers Holzblasinstrumente
Im Dau 11, 50678 Köln

Kennt den wer -die website find ich jetzt persönlich nicht so berauschen... :roll:
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon Altetröte » 30.12.2014, 21:04

Herr Siewers genießt einen ausgezeichneten Ruf, in unserer Umgebung geben fast alle Profis ihre Instrumente dorthin zur GÜ oder wenn etwas gerichtet werden muss!
"Ihr wisset, dass ich die blasenden Instrumentalisten nicht leiden kann, denn sie blasen alle falsch"

Alessandro Scarlatti (zu Johann Joachim Quantz)

Pearl Silberflöte 765 RE Quantz - Mehnert Flöte
Benutzeravatar
Altetröte
 
Beiträge: 1281
Registriert: 18.06.2009, 13:48

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon La musicienne » 31.12.2014, 13:00

der Martin hat geschrieben:Kennt den wer -die website find ich jetzt persönlich nicht so berauschen...
Kommt öfter vor bei Flötenbauern..
Er ist in der Gegend dort wirklich sehr bekannt, auch viele Profis gehen zu ihm, wie Altetröte schon schrieb.
La musique est la vie!
Benutzeravatar
La musicienne
 
Beiträge: 1375
Registriert: 03.09.2008, 17:32

Re: Alte Holzquerflöte

Beitragvon der Martin » 02.01.2015, 23:23

mal Danke in die Runde!
Wenn das so stimmt was ich jetzt so gelesen habe ,müsste das Teil was französches od belgisches sein und um 1850 hergestellt worden sein.
Werde dann mal die Tage bei dem Meister Siewers einfallen-bin mal gespannt wie er das Schätzchen bewertet 8)
der Martin
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.12.2014, 13:36
Wohnort: Kelmis Belgien (ca. 8 Km von Aachen)

Nächste


Ähnliche Beiträge

Alte Sankyo Registriernummer 3319
Forum: Querflöten
Autor: regine25
Antworten: 6
Holzquerflöte der Firma Neureiter in Söll (A)
Forum: Querflöten
Autor: Piccolo
Antworten: 2
Alte Sankyo-Querflöte, Vollsilberkopf
Forum: Verkaufe/Suche
Autor: regine25
Antworten: 4
alte Holzquerflöte gefunden
Forum: Ank. und News
Autor: Toefftoeff
Antworten: 16
Alte Holzflöte
Forum: Querflöten
Autor: Holger
Antworten: 4

Zurück zu Verkaufe/Suche

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron