SUCHE "Bastelflöte"




Ihr habt "überflussiges" Equipment und wollt es los werden? Dann versucht es hier..

Moderator: Altetröte

SUCHE "Bastelflöte"

Beitragvon <Laura> » 05.02.2020, 12:45

Da ich das Thema Flötenmechanik super interessant finde und schon viele Stunden damit verbracht habe, neben meinem Flötenbauer zu sitzen, ihm bei der Arbeit zuzuschauen und Löcher in den Bauch zu fragen, hat er mir nun angeboten, einmal bei ihm in der Werkstatt unter seiner Anleitung und Aufsicht eine Flöte komplett neu zu polstern, justieren und reinigen.


Dafür bin ich nun auf der Suche nach einer alten, abgespielten Schülerflöte, an der ich meine ersten Polsterkünste ausprobieren kann :wink: Leider haben wir aktuell selbst nichts im Verein bzw. der Musikschule herumliegen, was sich dafür anbieten würde, und meine Flöten (und die meiner Kollegen) sind alle in (zu) gutem Zustand. Ich durchstöbere schon fleißig die gängigen Anzeigenportale, aber vielleicht hat ja jemand von euch noch irgendwo in der Ecke so ein Exemplar herumliegen, dass nicht mehr spielfähig ist, bei dem sich aber eine "normale" Generalüberholung nicht mehr lohnt.
Wie kann es sein, dass die Vernunft, die diese Welt erhellen soll, besiegt wird vom Zauber der Musik?
("Mozart! - Das Musical")
Benutzeravatar
<Laura>
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.12.2010, 17:28

von Anzeige » 05.02.2020, 12:45

Anzeige
 

Re: SUCHE "Bastelflöte"

Beitragvon Altepic » 10.03.2020, 00:46

Hallo Laure,
Letztes Jahr habe ich meine Gemeinhardt - Vollsilberrohr - Von 1979 Baujahr - zum Einschmelzen gegeben . Das hat mir , glaube ich , 70,-€ gebracht!!!! Wollte sie nicht einfach in die Tonne schmeißen...

Frag einfach mal bei Deinem Musikgeschäft nach, wenn sie eine abgespielte Schülerflöte sehen. 20 - 50 € ... dann hast Du was zum zerlegen
Altepic
 
Beiträge: 271
Registriert: 04.05.2015, 17:40
Wohnort: Bollendorf / Eifel



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Verkaufe/Suche

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron